© Mühlauer Turnverein - Stand: 06.02.2018
Mühlauer Turnverein 1902
MTV zur Fotogalerie
Schitour am 12. Jänner auf die Rauthhütte Schitour am 01. März auf den Grubenkopf. Frühjahrswanderung am 14. Mai Nassereith-Holzleitennsattel. Almwanderung von Kreith bis zur Muttereralm. Unsere Vereinsmeisterschaft war am 12. Juni. Bergtour am 10.08. von Gerlos zum Kreuzjoch in den Kitzbühler Alpen. Bergtour am 21.09. auf die Potsdamer Hütte. Herbstausflug am 05.10. zum Wendelstein. Diesjährig letzte Bergwanderung am 12.10.13 auf den Padaunerkogel Jahreshauptversammlung am 26.11. Erste Schitour im neuen Winter am 04.12.2013 auf die Rosshütte Unser Volleyball-Vereinsturnier ging mit 4 Mannschaften am 12. Dezember über die Bühne. Als Abschluss der gemeinsamen Unternehmungen: Sylvesterrodelpartie am 31.12.2013
Vereinsaktivitäten 2013:
8 Teilnehmer - Start am Parkplatz in Leutasch um 10 Uhr. Anfangs war der Himmel noch bewölkt und es hat leicht geschneit. Bald hat sich die Sonne gezeigt. Nach einer Stunde Aufstieg haben wir die Rauthhütte erreicht, wo wir natürlich auf eine gemütliche Rast eingekehren mussten. Bei der Abfahrt konnten wir uns über herrlichen Pulverschnee freuen.
6 Turner starteten bei schönem Wetter von Mühlau Richtung Sellraintal. Vom Parkplatz unterhalb des Gasthofes Bergheim wanderten wir auf dem Fahrweg zur Potsdamerhütte. Auf einem herrlichen Aussichtspunkt ca. 1/2 Stunde oberhalb der Potsdamerhütte genossen wir bei Sonnenschein unsere Jause. Auf dem Rückweg kehrten wir auf ein Getränk in die Potsdamerhütte ein. Die Wanderung ließen wir im sonnigen Gastgarten des Bergheimes kulinarisch ausklingen.
Zu fünft fuhren wir in das Obernbergtal. Bei fast wolkenlosem Himmel und milden Temperaturen machten wir uns auf den Weg Richtung Grubenkopf. Nach zwei Rastpausen erreichten wir ganz gemütlich das Gipfelkreuz des Grubenkopfes. Die Jause genossen wir in einer fast windstillen Mulde bei traumhafter Fernsicht. Die Abfahrt bescherte uns glücklicherweise auch ein paar schöne Pulverschneehänge. Auf dem Nachhauseweg legten wir noch einen Einkehrschwung im Platzl in Steinach ein.
mehr
Fünf Teilnehmer, Eva, Fritz, Hannes, Irene und Marianne fuhren am Mittwoch den 04. Dez. bei wolkenlosem Himmel nach Seefeld. Da noch kein Liftbetrieb herrschte konnte der Aufstieg zur Rosshütte nebeneinander erfolgen. Leider hatten Fritz und Marianne am Nachmittag schon wieder etwas vor. Somit musste dieses Mal der gemütliche Ausklang in einem Gasthaus entfallen.
Zum Abschluss des Jahres treffen sich die winterharten Vereinsmitglieder wie immer zu einer vergnüglichen Rodelpartie von der Koglalm. Natürlich darf der anbschließende Einkehrschwung nicht fehlen.