© Mühlauer Turnverein - Stand: 14.04.2020
Volleyball-Turnier am 12. Dezember 2019
Mühlauer Turnverein 1902
MTV zur Fotogalerie
Spielbericht von Günter Frank:
Das Heuer trat die Feuerwehr Mühlau in kompletter Formation an. Theresa Engl hatte ihre Mander fest im Griff. Nach drei verlorenen Spielen gingen sie im vierten Spiel nur knapp an einem Sieg vorbei. Die zwei Mannschaften vom Mühlauer Turnverein bestritten das Endspiel, wobei die Mannschaft von Marco Gallop die Oberhand behielt. Die vierte Mannschaft bestand hauptsächlich aus Spielern der Akademischen Turnverbindung, die ihre Turnstunde in Hötting haben, verstärkt durch Anna Scheuringer mit ihrem Freund Raphael. Die Spieler und Spielerinnen wurden vom Turnierleiter ab September zusammengesammelt, wobei die endgültige Zusammenstellung erst kurz vor Spielbeginn feststand. Ein Spieler rief am Nachmittag aus Brüssel an, war aber dann rechtzeitig vor Spielbeginn in der Halle. Die Feuerwehrspieler wurden 10 Minuten vor Spielbeginn vom Biertisch beim Platzl herübergeholt und ein Spieler brachte es zusammen, binnen 15 Minuten von Hötting in Mühlau zu sein. Letzlich standen 4 komplette Mannschaften in unserer Turnhalle und es konnte pünktlich begonnen werden. In jeder Mannschaft war zumindest eine Frau, in der Mannschaft Unterberger waren es sogar drei. Als Schiedsrichter behalf man sich zunächst mit zwei unserer Vorturner, die aber selbst mitspielten und für die letzten drei Spiele war Ernesto Graspointner zur Stelle, der vom Schwimmbaddienst herbeieilte, selbst aber wegen einer Muskelzerrung nicht spielen konnte.
Fotos Volleyball 18